Gottlieb Daimler Str. 7, 53520 Meuspath
+49 (0) 2691 / 2181
info@manheller.com

Schlagwort: Racing

Glück und Pech für Manheller Racing

Nach Ausfall des Spitzenfahrzeug konnte das Schwesterauto auf Platz zwei Fahren. Teamchef Manheller: „Das heute war eine Prüfung für das Team“. Nürburg: Das Rennteam Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat beim achten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft am vergangenen Samstag auf dem Nürburgring einen zweiten Platz in der Klasse VT2 erzielt. Auf dem WWS-BMW mit…
Weiterlesen

Manheller Racing feiert weiteren Klassensieg

Regnerische Eifel verlangte strategisches Feingefühl und fahrerische Spitzenleistung. Nürburg. Das Team Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat beim siebten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring am vergangenen Samstag den dritten Klassensieg 2019 in der Gruppe VT2 gefeiert. Am Steuer des Siegreichen BMW 328i wechselte sich auch diesmal das Spitzenduo Marcel Manheller und Carsten…
Weiterlesen

Klassensieg für Manheller Racing

Verregnete Eifel forderte Mensch und Maschine heraus. Teamchef Manheller: „Wir hatten heute ein sehr starkes Teilnehmerfeld. Der Sieg freut uns da natürlich noch mehr!“. Nürburg. Das Rennteam Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat am vergangenen Samstag beim sechsten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft (VLN) auf dem Nürburgring einen weiteren Klassensieg gefeiert. Auf dem Pitzen-BMW 328i…
Weiterlesen

Manheller Racing 24h Rennen Nürburgring

Manheller mit Klassensieg beim 24h-Rennen

Das Rennteam Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring einen Klassensieg gefeiert. Das Fahrerquartett Markus Fischer, Martin Owen, Yutaka Seki und Kurt Strube umrundete die Strecke 120 Mal und kam mit elf Runden Vorsprung ins Ziel.

Manheller beendet VLN-Auftakt auf den Rängen drei und vier

Meuspather Rennstall startete mit zwei Fahrzeugen. Teamchef Manheller: „Wir haben noch viel Potential.“ Nürburg. Das Rennteam Manheller Racing im MSC Adenau e.V. hat am vergangenen Samstag beim ersten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring einen dritten und einen vierten Platz in der Klasse VT2 erreicht. Auf das Podium fuhren Marcel Manheller, Josef Knechtges und…
Weiterlesen